Durch meine Website habe ich seit einiger Zeit regen und sehr netten E-Mail Kontakt zu Barry Cram aus Leicestershire/England. Barry betreibt ebenfalls Ahnenforschung über seinen / unseren Familiennamen. Er kann seine Ahnen bis zur Einwanderung in England zurückverfolgen. In den Schriften der Abbey of Durham ist dort im Jahr 1528 von der Bezahlung eines Ritters Namens Hans vom Cramme die Rede.

Barrys größter Wunsch ist es mittels Genanalyse festzustellen, ob seine Familie mit den Familien des Namen Crammes in Deutschland verwand ist. Dazu hat er einen Apell verfaßt, den ich hier gerne auf der nächsten Seite veröffentliche.

Auch das Wappen enspricht dem Wappen der ritterlichen Line der “von Cramm” (vergleiche oben rechts).

Through my hompage I received a very nice E-Mail message from Barry Cram of Leicestershire/England. Barry’s hobby is collecting everything about his ancestors. He can trace his ancestors to 1528 in England.

Barry’s greatest request is to find out if he and the German Cram(me) families are related. For this he writes this letter for you.

Also, the English CRAMs’ Coat-of-arms look like ther German knight Crest (compare right, above the site).

Coat of Arms Family CRAM

Das Motto lautet / The motto says:

 'See how the muses bring me baskets full of lilies'.

Hier gehts zu Barrys Brief: in der deutschen Übersetzung:
Die Übersetztung des zweiten Briefes muß ich aus Zeitmangel leider auf unbestimmte Zeit zurück stellen.


This way to Barrys Letter in english:
Barrys second Letter in english:

Auf den folgenden Seiten lernen wir Barrys Familie und seine Vorfahren kennen. Zuerst eine Übersicht der einzelnen Familien in der Reihenfolge vom Vater zum Sohn. Auf der angewählten Seiten kann man ebenfalls zum Vater und zum Sohn gelangen.

Here we go to Barrys’ family an ancestors. This a little overview about the Families from father to son. At each site you can go to the father or to the son.

DNA-Test dt.
George Cram Snj
George Cram Jnr
Thomas Ward Cram
David Cram Snr
David Cram Jnr
Barry Cram